DATENSCHUTZHINWEIS VON TICKETMASTER BUSINESS

Unser Engagement für Sie

Ticketmaster Schweiz AG (hier bezeichnet als „wir“, „uns“ oder „Ticketmaster Schweiz AG“) respektiert Ihre Privatsphäre und hat sich dem Schutz Ihrer persönlichen Daten verpflichtet. Diese Datenschutzerklärung wird Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie sammeln und wie wir sie verwenden.

Wir haben unser Bestes getan, um unsere Erklärungen kurz und verständlich zu gestalten. Wenn Sie jedoch weitere Informationen wünschen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter Verwendung der Angaben im Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ weiter unten.

Sollten wir später größere Änderungen an unseren Datenschutzpraktiken vornehmen, werden wir Sie darüber informieren. Bei Bedarf bitten wir Sie auch um Ihre Zustimmung.

Datenschutzhinweis

Beim Erstellen unserer Datenschutzerklärung haben wir an Sie gedacht. Auf welche Art und Weise der Hinweis Sie betrifft, hängt davon ab, wie Sie mit uns kommunizieren. Wenn Sie zum Beispiel:

  • Besucher dieser Website sind (unabhängig davon, von wo aus Sie sie besuchen) oder
  • eine natürliche oder juristische Person sind, die mit unseren Lieferanten, Partnern und anderen Geschäftsparteien, mit denen Ticketmaster Schweiz AG eine zukünftige oder bestehende Geschäftsbeziehung hat, in Verbindung stehen oder bei diesen angestellt sind.

Diese Datenschutzerklärung ist nicht für unsere Kunden bestimmt, die direkt mit uns interagieren (z. B. um Waren oder ein Ticket zu kaufen).  Wenn Sie direkt mit uns interagieren, finden Sie weitere Informationen auf Datenschutzhinweis für Kunden.

Welche Informationen wir haben und woher wir sie bekommen

Wir erfassen und speichern verschiedene Arten von Informationen über Sie, wenn Sie diese Website besuchen, Anfragen stellen oder unsere Produkte und Dienstleistungen erwerben. Wir verwenden auch Suchmethoden, um Kontaktdaten wie öffentlich zugängliche Firmen-E-Mail-Adressen zu erhalten.

Wie wir Ihre Daten verwenden und warum

Wir erfassen und verwenden Ihre Daten für eine Vielzahl von Zwecken, wie z. B. die Beantwortung von Anfragen, die über diese Website gestellt werden, um unsere Beziehung zu Ihnen und Ihre Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen zu pflegen und Sie über bevorstehende Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

An wen wir Ihre Daten weitergeben und warum

  • In der Regel geben wir personenbezogene Daten innerhalb der Live Nation Entertainment Unternehmensgruppe oder an unsere Drittanbieter (auch Daten Verarbeiter genannt) weiter, die in unserem Namen handeln.

Ihre Wahlmöglichkeiten und Rechte

  • Sie haben eine Reihe von gesetzlichen Rechten. Als Wahlmöglichkeiten können Sie Ihre Marketing- und Cookie-Einstellungen verwalten.

Umgang mit Ihren Daten

  • Wir sorgen dafür, dass Ihre Daten geschützt sind und sicher gelöscht werden, wenn wir sie nicht mehr benötigen.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Hinweis haben oder wissen möchten, wie wir mit Ihren Daten umgehen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Welche Informationen wir haben und woher wir sie bekommen

Wir erheben, verwenden, speichern und übertragen verschiedene Arten persönlicher Daten über Sie:

  • Wenn Sie Ihre Daten über unsere Website übermitteln, uns kontaktieren oder wenn wir Ihre Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen beziehen, verarbeiten wir Ihre Kontaktdaten, wie vollständigen Namen, Arbeitsadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie die Korrespondenz, die wir mit Ihnen führen.
  • Wenn Sie unsere Produkte oder Services erwerben, verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten, wie z. B. Daten, die für die Abwicklung von Zahlungen und die Betrugsbekämpfung erforderlich sind, einschließlich Bankkontoinformationen, Rechnungen und andere damit zusammenhängende Rechnungsinformationen.
  • Wenn Sie unsere Websites oder Apps nutzen, erfassen wir Informationen, wie den Browser und das Gerät, das Sie verwenden, Ihre IP-Adresse, Ihren Standort, die Website, von der Sie kamen, wozu Sie unsere Website / App genutzt haben und wofür nicht oder die Website, die Sie besuchen, wenn Sie unsere Website verlassen. Weitere Informationen darüber, wie wir diese Informationen sammeln, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Wenn Sie ein Social-Media-Feature innerhalb unserer Website oder Apps nutzen und auf Social-Media-Plattformen posten, wird uns die Social-Media-Website einige Informationen über Sie zur Verfügung stellen.

Wie wir Ihre Daten verwenden und warum

Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen:

Wir verwenden Ihre Daten, wenn Sie einen Vertrag mit uns abschließen, um unseren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und unsere Geschäftsbeziehung zu verwalten:

  • Abwicklung von Zahlungen, Gebühren und Abgaben;
  • Einziehung und Beitreibung der uns geschuldeten Beträge;
  • Sie über Änderungen unserer Bedingungen oder Datenschutzerklärung zu informieren oder
  • zur Durchführung der notwendigen Sorgfaltspflicht vor Vertragsabschluss, wie z. B. Bonitätsprüfung und Erfüllung unserer Compliance- und behördlichen Pflichten.

Für unsere berechtigten Geschäftsinteressen:

  • Durchführung von Marktforschung und -analysen, die zur Verbesserung und Anpassung unserer Produkte und Services beitragen.
  • Für unsere Marketingzwecke, es sei denn, Ihre Zustimmung ist für dieses Marketing erforderlich (siehe Abschnitt unten).
  • Um rechtswidriges Verhalten zu verhindern oder aufzudecken, um unsere gesetzlichen Rechte zu schützen oder durchzusetzen oder wie anderweitig gesetzlich zulässig.
  • Erstellung eines Profils, um zu verstehen, wie unsere Kunden unsere Services nutzen, damit wir unsere Angebote verbessern und unser Marketing informieren können.

Wo Sie Ihre Einwilligung gegeben haben:

Cookies und andere derartige Tracking-Technologien auf Ihrem Gerät platzieren: Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Websites Cookies setzen oder darauf zugreifen. Beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Anwendung möglicherweise nicht mehr zugänglich sind oder nicht mehr richtig funktionieren, wenn Sie Cookies ablehnen oder deaktivieren. Weitere Informationen darüber, wie wir diese Informationen sammeln, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Sie mit Informationen, Angeboten oder Pressemitteilungen über unsere bevorstehenden Veranstaltungen, Produkte oder Dienstleistungen zu kontaktieren: Dies kann per E-Mail, per Push- und Web-Benachrichtigung, per SMS oder soziale Medien geschehen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern, siehe Abschnitt „Ihre Wahlmöglichkeiten und Rechte“ weiter unten.

An wen wir Ihre Daten weitergeben und warum

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Parteien weiter:

  • Innerhalb der Live Nation Entertainment Unternehmensfamilie, die für uns Dienstleistungen wie Marketing, Profiling, Reporting und technischen Support erbringen.
  • An unsere Drittanbieter (manchmal auch als Daten Verarbeiter bekannt), wie z. B. Cloud-Computing-Anbieter, die die IT-Infrastruktur bereitstellen, auf der unsere Produkte und Systeme basieren.
  • An Werbepartner, um Online-Werbung für die Zielgruppen zu betreiben, die wir erreichen möchten.
  • An Regierungsstellen oder andere autorisierte Stellen, soweit dies gesetzlich zulässig oder erforderlich ist.
  • An jeden Nachfolger unseres gesamten Unternehmens oder eines Teils davon.

Wir fordern alle Dritten auf, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu respektieren und sie gesetzeskonform zu behandeln. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre persönlichen Daten für eigene Zwecke zu verwenden und erlauben ihnen nur die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu den vorgegebenen Zwecken und nach unseren Anweisungen.

Links Dritter

Diese Website kann Links zu Websites, Plug-ins und Anwendungen Dritter enthalten. Das Anklicken dieser Links oder das Aktivieren dieser Verbindungen kann es Dritten ermöglichen, Daten über Sie zu erheben oder weiterzugeben. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites Dritter und sind nicht verantwortlich für deren Datenschutzerklärungen. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder besuchten Website zu lesen.

Ihre Wahlmöglichkeiten und Rechte

Ihre Wahlmöglichkeiten

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, können Sie diese wie folgt widerrufen:

  • Um den Erhalt unserer Marketinginformationen zu stoppen, können Sie den Anweisungen zur Abmeldung in einer unserer E-Mails folgen oder uns kontaktieren und wir erledigen das für sie.
  • Um die Verwendung von Cookies und Tracking-Tools abzuwählen, lesen Sie bitte unsereCookie-Richtlinie.

Ihre Rechte

Sie haben auch Rechte darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, einschließlich:

  • Das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen
  • Das Recht, die Löschung oder Einschränkung der weiteren Verwendung Ihrer Daten zu verlangen
  • Das Recht, eine Kopie der Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, anzufordern
  • Das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen zu korrigieren, zu ergänzen oder zu aktualisieren (Wenn und Ihre Informationen aktualisieren)
  • Das Recht, jede automatisierte Entscheidung, die wir über Sie treffen, anzufechten. Eine automatisierte Entscheidung ist eine Entscheidung, die ohne menschliches Zutun getroffen wird und rechtliche Konsequenzen hat (z. B. Kreditprüfung) Wir führen in der Regel keine automatisierte Entscheidungsfindung durch, aber wenn wir dies tun, werden wir deutlich machen, wo solche Entscheidungen getroffen werden.

Um die oben genannten Rechte auszuüben, bitte kontaktieren Sie uns. Bitte beachten Sie, dass wir zwar jede Anfrage, die wir erhalten, sorgfältig prüfen werden, aber ihr nicht immer entsprechen müssen. In diesem Fall erklären wir die Gründe. Möglicherweise müssen wir von Ihnen spezifische Informationen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten (oder die Ausübung Ihrer sonstigen Rechte) zu gewährleisten.

Umgang mit Ihren Daten

Wir verfügen über Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten. Die von uns verwendeten Sicherheitsmaßnahmen hängen von der Art der erfassten Daten ab.

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es für die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Services erforderlich ist, für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke und für alle rechtlichen Zwecke, für die wir zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet sind. Wir werden Ihre Daten sicher löschen, wenn sie für diese Zwecke nicht mehr benötigt werden, in Übereinstimmung mit unseren Unternehmensrichtlinien.

Als Teil einer globalen Unternehmensgruppe setzen wir auf Shared Services (geteilte Dienste), die teilweise außerhalb Europas angesiedelt sind. Ebenso können, wenn Weltklasse-Acts auf Tournee sind, Ihre Informationen international übertragen werden, um Ihnen ein nahtloses Erlebnis zu bieten.

Bei der Übertragung von Informationen auf diese Weise gelten strenge Regeln, um sicherzustellen, dass Ihre Daten weiterhin auf einem hohen Niveau geschützt sind. In diesem Fall werden wir sicherstellen, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, einschließlich, falls erforderlich, einer der unten aufgeführten Mechanismen.

  • Von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln
  • EU-US Privacy Shield
  • Verbindliche Unternehmensregeln
  • Verbindliche Unternehmensregeln für Daten Verarbeiter

Für weitere Informationen oder um eine Kopie der entsprechenden Unterlagen zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unseren Datenschutzpraktiken haben, steht Ihnen unser spezielles Datenschutzbüro, einschließlich unseres Datenschutzbeauftragten, gerne zur Verfügung: privacy@ticketmaster.ch

Zudem können Sie sich an die Federal Data Protection and Information Commissioner (FDPIC) wenden, wobei wir Sie darum bitten, zunächst uns zu kontaktieren, um Ihnen bei Ihrem Anliegen behilflich zu sein.